Dienst­leistungen zur Altlasten-/​Baugrund- und geo­technischen Erkundung.

News

Ab sofort haben wir das Georadar System Findar zur Ortung von me­tal­li­schen und nicht­me­tal­li­schen Ver­sor­gungs­lei­tun­gen, Lo­ka­li­sa­ti­on von un­do­ku­men­tier­ten Ver­fül­lun­gen, Fun­da­men­ten und Erdtanks etc. in unserem Programm.

Über uns

Durch unsere breit gefächerte Qualifikation und die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter verstehen wir uns als kompetenter Dienstleister in den Bereichen der Baugrund- und Umweltgeologie.

Im Jahr 2002 wurde das Büro Wagner Umweltgeologie unter der Leitung von Diplom-Geologe Oliver Wagner in Marienheide gegründet. Seit dem Jahr 2015 firmieren wir unter der Wagner Umweltgeologie GmbH mit Sitz in Kierspe. In den vergangenen Jahren realisierten wir über 2500 Bau- und Umweltprojekte.

Erfahrung

Seit unserer Gründung haben wir zahlreiche wirtschaftliche Lösungen bei Bau- und Umwelt­projekten realisiert.

Unser Ziel ist es: Maßgeschneiderte und innovative ökonomische Lösungen rund um den Bereich der Umwelt- und Baugrundgeologie zu finden.

Partner

Mit unserer breit gefächerten Qualifizierung können wir Ihnen mit Kompetenz und fundiertem Sachverstand beratend zur Seite stehen, um sowohl den ökonomischen als auch den rechtlichen und technischen Belangen gerecht zu werden.

Unabhängigkeit

Für eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist es jedoch von großer Wichtigkeit unsere Unabhängigkeit zu bewahren und dem Kunden mit Sachverstand und Seriösitat unsere Dienstleistung und Lösungen anzubieten.

Fach­be­trieb gemäß §19I Was­ser­haus­halts­ge­setz
Be­ra­ten­der Geo­wis­sen­schaft­ler BDG, Diplom-Geologe Oliver Wagner
Sachkunde TRGS 519, as­best­hal­ti­ge Ge­fahr­stof­fe
Sachkunde TRGS 521, Mi­ne­ral­wol­le
Sachkunde-Lehrgang für Si­cher­heit und Ge­sund­heits­schutz bei der Arbeit in kon­ta­mi­nier­ten Bereichen
Sachkunde LAGA PN 98
BDG Zer­ti­fi­kat Pro­be­nah­me von kon­ta­mi­nier­tem Boden
BDG Zer­ti­fi­kat Pro­be­nah­me von Bodenluft
BDG Zer­ti­fi­kat Pro­be­nah­me von Grund­was­ser
GGU Pra­xis­se­mi­na­re Geo­tech­ni­sche Nachweise, Fun­da­ment­be­mes­sun­gen

Was wir
untersuchen

Altlasten
& Boden

Aufgrund zahl­rei­cher Altlasten bzw. Altlasten­ver­dachts­flä­chen können Grund­stü­cke nicht genutzt werden. Wir un­ter­su­chen für Sie die möglichen Ge­fah­ren­po­ten­tia­le welche z. B. von Stand­or­ten der Alt­in­dus­trie, Tank­stel­len, Raf­fi­ne­ri­en sowie von ehe­ma­li­gen Deponien ausgehen. Damit Altlasten bei der Um­ge­stal­tung kein un­über­wind­ba­res Planungs- und Fi­nan­zie­rungs­hindernis werden, bietet die Wagner Um­welt­geo­lo­gie GmbH Ihnen ein sehr um­fas­sen­des Leistungs­spektrum auf diesem Gebiet an:

  • Erkundung und Bewertung von Schad­stof­fen im Boden und in der Bau­sub­stanz
  • Sa­nie­rungs­un­ter­su­chun­gen und –kon­zep­tio­nen
  • Altlasten­sanierung, Rückbau und Flächen­recycling
  • Entwurfs-, Ge­neh­mi­gungs- und Aus­füh­rungs­planung für Sa­nie­run­gen
  • Projekt- und Fach­bau­lei­tung bei Maßnahmen des Flächen­recycling
  • Grund­was­ser- und Bodenluft­sa­nie­run­gen
  • Schad­stoff­mo­ni­to­ring
  •  

Baugrund

Unser Büro ist Ihr kom­pe­ten­ter und zu­ver­läs­si­ger Partner für Ihr Bau­vor­ha­ben. Eine fundierte Baugrund­un­ter­su­chung bildet die Basis für ein er­folg­rei­ches Bau­vor­ha­ben.
Zu unseren we­sent­li­chen Leis­tun­gen zählen:

  • Er­mitt­lung der Bo­den­klas­sen
  • Er­mitt­lung der boden­me­cha­ni­schen Kennwerte
  • Be­ur­tei­lung der baugrund­re­le­van­ten Ver­hält­nis­se
  • Emp­feh­lun­gen zur Grün­dungs­art und auf­nehm­ba­re Sohl­drü­cke
  • Wieder­ver­wend­bar­keit von Aus­hub­bö­den aus boden­me­cha­ni­scher Sicht
  • Anlegen von Bö­schun­gen und Verbau
  • Er­mitt­lung von Schicht- und Grund­was­ser­ver­hält­nis­sen
  • Emp­feh­lun­gen zu Was­ser­hal­tungs­maßnahmen während der Bauzeit
  •  

Sanierung

Liegen bereits Altlasten­un­ter­su­chun­gen im Hinblick auf Schad­stoff­inventar und Ver­tei­lung der Schad­stof­fe vor, sind die be­trof­fe­nen Wir­kungs­pfa­de und Schutz­gü­ter bekannt und liegt eine Gefahren­be­ur­tei­lung vor, ist häufig die Sanierung des be­trof­fe­nen Grund­stücks un­um­gäng­lich und einer damit vor­an­ge­hen­den Er­ar­bei­tung eines Sa­nie­rungs­konzeptes.
Unser Büro bietet Ihnen:

  • Er­ar­bei­tung von Sa­nie­rungs­konzepten
  • Sa­nie­rungs­un­ter­su­chun­gen und –kon­zep­tio­nen
  • Altlasten­sanierung, Rückbau und Flä­chen­re­cy­cling
  • Entwurfs-, Ge­neh­mi­gungs- und Aus­füh­rungs­planung für Sa­nie­run­gen gem. BBodSchG
  • Projekt- und Fachbau­leitung bei Maßnahmen des Flächen­recycling
  • Grund­was­ser- und Bodenluft­sa­nie­run­gen
  • Schad­stoff­mo­ni­to­ring
  •  

Gebäude­schadstoffe

Eine kon­ta­mi­nier­te Bau­sub­stanz mit Schad­stof­fen wie Asbest, Holz­schutz­mit­tel oder PCB gefährden po­ten­ti­ell die mensch­li­che Ge­sund­heit. Aufgrund der hohen Ent­sor­gungs­kos­ten für die schad­stoff­hal­ti­gen Ma­te­ria­li­en stellt sich immer die Frage nach dem wirt­schaft­lichs­ten Rück­bau­ver­fah­ren. Durch eine sach- und fach­kun­di­ge Vor­un­ter­su­chung und Bewertung der kon­ta­mi­nier­ten Gebäude wird häufig eine deutliche Mi­ni­mie­rung der Ge­samt­kos­ten eines kon­trol­lier­ten Rückbaus erzielt.
Im Rahmen der Nutzung von Gebäuden über­neh­men wir die sach­kun­di­ge Un­ter­su­chung und Bewertung einer Immobilie.
Natürlich verfügen wir über die Zulassung als Sach­ver­stän­di­ger für Asbest gem. TRGS519 sowie für künst­li­che Mi­ne­ral­fa­sern gem. TRGS521.
Zu unseren we­sent­li­chen Leis­tun­gen zählen:

  • Bau­ak­ten­re­cher­che
  • Ge­bäu­de­be­ge­hung und Do­ku­men­ta­ti­on
  • Beprobung der schad­stoff­hal­ti­gen Ma­te­ria­li­en
  • Er­stel­lung von Schad­stoff­ka­tas­tern
  • Er­stel­lung von Rückbau- und Ent­sor­gungs­kon­zep­ten
  • Fach­bau­lei­tung
  •  

Geotechnik –
wie wir vorgehen

Die Geo­tech­nik ist eine inter­dis­zi­pli­nä­re Ingenieur­wis­sen­schaft die Elemente aus dem Bau­in­ge­nieur­wesen und den Geo­wis­sen­schaf­ten in sich vereint. Die Geo­tech­nik bildet die wich­tigs­te Grundlage für unsere gut­ach­ter­li­chen Leis­tun­gen.
Die Erkundung der Boden- und Grund­was­ser­ver­hält­nis­se sowie des Bau­grun­des nimmt einen hohen Stel­len­wert in unserem Büro ein. Sie erfolgt mit eigener moderner und auf dem neuesten Stand be­find­li­cher tech­ni­scher Aus­rüs­tung sowie unseres Un­ter­su­chungs­teams aus Geologen und Bau­in­ge­nieu­re.
Durch unsere moderne und um­fang­rei­che Aus­rüs­tung decken wir nahezu alle Bereiche der Un­ter­su­chungs­methoden ab.

1. Untersuchung

Wir sind vor Ort und führen auf die Situation an­ge­pass­te Un­ter­su­chun­gen durch, wie z.B.:

  • Klein­ramm­boh­run­gen gemäß DIN 4021
  • Ramm­son­die­run­gen gemäß DIN 4094
  • Kern­boh­run­gen in Beton oder Asphalt
  • Direct-Push-Son­die­run­gen
  • Er­rich­tung von Bodenluft- und GW-Mess­stel­len
  • Bo­den­luft­be­pro­bun­gen
  • Grund­was­ser­be­pro­bun­gen
  • Baustoff- und Bau­sub­stanz­pro­ben
  • Er­kun­dun­gen mit dem Georadar
  •  

2. Gutachten

Im Anschluss unserer Vor-Ort-Un­ter­su­chun­gen und der sich häufig an­schlie­ßen­den umwelt­che­mi­schen und/oder boden­me­cha­ni­schen Un­ter­su­chun­gen, erstellen wir für Sie einen un­ab­hän­gi­gen gut­ach­ter­li­chen Bericht, in dem wir die ge­won­ne­nen Daten auswerten und hin­sicht­lich der je­wei­li­gen Fra­ge­stel­lun­gen die Er­geb­nis­se aufführen, die Bewertung der Er­geb­nis­se vornehmen und Kon­zept­vor­schlä­ge und Lösungen liefern.

3. Maßnahmen

Basierend auf den Er­kennt­nis­sen des Gut­ach­tens ent­wi­ckeln wir Maßnahmen.
Als Beispiel werden zur Sanierung von Bodenluft- und Grund­was­ser­schäden von uns geplante Sa­nie­rungs­anlagen gebaut, geliefert und betreut. Alle Anlagen sind mit mo­derns­ter Steue­rungs­technik (SPS) sowie Kom­mu­ni­ka­ti­ons­technik (via SMS/Handy-Alarm oder Email) aus­ge­stat­tet.

Seit 2002 haben wir über 2500 Projekte für unsere Kunden durchgeführt.

Hier ein kurzer Überblick der neueren Projekte:

2017
euromicron AG

Errichtung und Betreuung einer Grundwasser-Sanierungsanlage

2017
H2 Mobility Deutschland GmbH & Co.KG

Geotechnische Erkundung und Berichterstellung für den Neubau von Wasserstofftankstellen

2017
RSK Alenco GmbH

Altlastenuntersuchungen Shell Rheinland Raffinerie Godorf, Wesseling, Industriestandorte

2017
TÜV Süd Industrie Service GmbH

Altlastenuntersuchungen Shell Rheinland Raffinerie Godorf, Wesseling, Industriestandorte

2017
AECOM Deutschland GmbH

Altlasten-, Baugrund- und Standorterkundungen auf Tankstellen und Industriestandorten

2017
Arcadis Germany GmbH

Altlasten- und Baugrunduntersuchungen auf Shell-Stationen und Industriestandorten und Flughafen

2017
Dynamit Nobel GmbH

Betreuung und Wartung von Bodenluft- und Grundwasser-Sanierungsanlagen

2017
Tauw GmbH

Geotechnische Erkundungen von Industriestandorten

2017
ALcontrol Laboratories

Grundwasserbeprobungen im Rahmen eines Autobahnbaus

Wir agieren deutsch­land­weit und im nahen Ausland in einem Team von vier Mit­ar­bei­tern und arbeiten mit zahl­rei­che Partnern, die uns mit Ihrer Kompetenz un­ter­stüt­zen. Alle unsere Mit­ar­bei­ter sind geschulte Erst­hel­fer. Zudem werden von unseren Mit­ar­bei­tern zahl­rei­che Schu­lun­gen und Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­men besucht.

Oliver Wagner
Oliver Wagner
Diplom-Geologe
Inhaber und Geschäftsführer
Ralf Wasserfuhr
Ralf Wasserfuhr
Diplom-Bauingenieur (FH)
Jonas Oeßelmann
Jonas Oeßelmann
Geologe, Master of Science (M.Sc.)
Oliver Goldhorn
Oliver Goldhorn
Geologe, Bachelor of Science (B.Sc.)

Wie können wir
Ihnen helfen?